Projektvorstellung: Burg Scharzfels – virtuell

18.06.2018

Foto: Karl Heinz Bleß

Die Burg Scharzfels bei Barbis, die am 29. September 1761 während des Siebenjährigen Krieges von den Franzosen zerstört wurde, wurde nun digital rekonstruiert. Im Rahmen einer Projektvorstellung wurden das interaktive 3D-Modell und der Dokumentarfilm präsentiert. Seit dem 15. Juni ist die Rekonstruktion online und kann unter http://scharzfels.info abgerufen werden. Umgesetzt wurde die digitale Rekonstruktion der Burg im Zustand von etwa 1700 durch die Firma Archaeologica. Die Gesamtkosten von rund 18.700 Euro konnten mit LEADER-Mitteln in Höhe von ca. 13.100 Euro finanziert werden.