9. LAG-Sitzung am 26. März im Schloss Herzberg

18.03.2019

Der Vorstand der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) der LEADER-Region Osterode am Harz hat in seiner letzten Sitzung die Förderung von folgenden drei Projekten empfohlen: „Innenentwicklung in der Bergstadt Bad Grund (Harz)“, „Kinder und Jugendliche kochen – KiJuKo“, „Modernisierung Backwarenverkauf und Sortimentserweiterung Café Wiedatal“. Ob die Projekte tatsächlich in die Förderung aufgenommen werden, entscheidet die LAG in der kommenden Mitgliederversammlung am Dienstag, 26. März 2019 um 16 Uhr im Welfenschloss Herzberg (Rittersaal). Die Veranstaltung ist öffentlich. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Fördermittelbescheidübergabe: Lesehalle Steina

21.02.2019

Dem Kur- und Verkehrsverein Steina wurde in dieser Woche vom 1. Vorsitzenden, Frank Uhlenhaut, der Fördermittelbescheid für das LEADER-Projekt „Sanierung und Umgestaltung der ehemaligen Lesehalle in Steina“ überreicht. Mit LEADER-Mitteln in Höhe von knapp 60.000 Euro möchte der Verein die nicht mehr als solche genutzte und vom Verfall bedrohte ehemalige Lesehalle Steina sanieren und für eine zukünftige Nutzung umgestalten. Die ehemalige Lesehalle soll ein Ort der Kommunikation und des Austauschs werden. Das umgestaltete Gebäude soll zudem von allen örtlichen Vereinen, z.B. als Versammlungsstätte, genutzt werden. Dadurch wird ein weiterer Schritt hin zu einer vereinsübergreifenden Zusammenarbeitet geleistet und es können Synergieeffekte erzielt werden, die den einzelnen Verein entlasten.

Fördermittelbescheidübergabe: Platzgestaltung Bad Grund

11.01.2019

Foto: Petra Bordfeld

In dieser Woche wurde der Fördermittelbescheid  symbolisch an die Sander Immobilienverwaltung GmbH & Co KG für das Projekt „Platzgestaltung Bad Grund“ übergeben. Mit LEADER-Mitteln in Höhe von ca. 73.000 Euro kann der sogenannte „Quisisana-Platz“ im Ortszentrum neu gestaltet werden. Neben der Grünflächengestaltung gehört auch die Errichtung einer lebensgroßen Bergmann-Figur dazu. Diese Skulptur soll an die traditionsreiche Geschichte Bad Grunds als Bergstadt erinnern. Die Arbeiten sollen Ende Mai abgeschlossen sein, sodass der Platz voraussichtlich im Juni eröffnet werden kann.

Newsletter 02/2018 erschienen

20.12.2018

Ein ereignisreiches Jahr 2018 neigt sich so langsam dem Ende zu. Mit dem aktuellen Newsletter lassen wir das zweite Halbjahr 2018 noch einmal Revue passieren und informieren Sie über aktuelle Themen und Projekte. In dieser Ausgabe erfahren Sie u.a. Neuigkeiten zu den abgeschlossenen Projekten und zu neuen Möglichkeiten der Kofinanzierung bei LEADER-Projekten. Den aktuellen Newsletter finden Sie hier zum Download.

Viel Spaß beim Lesen!

Fördermittelbescheidübergabe: Backhaus Schwiegershausen

30.11.2018

Der Förderverein Dorfgeschichte und Brauchtum Schwiegershausen e.V. hat in dieser Woche den Fördermittelbescheid für das Projekt „Bau eines Backhauses“ überreicht bekommen. Der Verein möchte ein Backhaus nach historischem Vorbild errichten und damit altes Kulturgut fördern und wiederbeleben. Zudem soll das Vereinsangebot durch Backkurse, Backtage etc. erweitert werden. Für die Realisierung des Vorhabens stehen knapp 17.000 € an LEADER-Mitteln zur Verfügung.

Foto: Petra Bordfeld

Weitere Projekte können LEADER-Förderung beantragen

26.11.2018

Die Sanierung des Solebads im Gesundheitszentrum in Bad Grund (Harz), der Erhalt und die Entwicklung der Gipskarstlandschaft Südharz sowie der Neubau einer Minigolfanlage in Bad Grund (Harz) waren Themen der achten Mitgliederversammlung der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) der LEADER-Region Osterode am Harz. Die Projektträger hatten die Gelegenheit, der LAG ihre Projekte selbst zu präsentieren. Alle Projekte wurden positiv beschlossen. Damit kann für die Projekte, die einen Beitrag zur Entwicklung des ländlichen Raums in der Region leisten sollen, eine Förderung aus EU-Mitteln beantragt werden. Mehr

Drei LEADER-Projekte für die Region werden vorgestellt

13.11.2018

Der Vorstand der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) der LEADER-Region Osterode am Harz hat in seiner letzten Sitzung die Förderung von drei weiteren Projekten empfohlen. Ob die Projekte tatsächlich in die Förderung aufgenommen werden, entscheidet die LAG in der kommenden Mitgliederversammlung am Donnerstag, 22. November 2018 um 16 Uhr in der Volksbank im Harz eG in Osterode. Die Veranstaltung ist öffentlich. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Mehr

Preisverleihung „Unser Dorf fährt elektrisch

09.11.2018

Am vergangenen Mittwoch wurden die Gewinner im Wettbewerb zum LEADER-Kooperationsprojekt „Unser Dorf fährt elektrisch“ ausgezeichnet. In jeder der drei beteiligten LEADER-Regionen – Harzweserland, Göttinger Land und Osterode am Harz – wurde ein Sieger gekürt. So erhielten Schlarpe, Klein Schneen und Eisdorf zusätzlich zu einer Ladesäule auch einen Zuschuss zu den Leasingraten für ein Elektroauto. Alle weiteren fünf Teilnehmerorte wurden ebenfalls mit einer Ladesäule für ihren Ort ausgezeichnet.

Fördermittelbescheidübergabe: Domeyerpark Herzberg am Harz

26.10.2018

Foto: Petra Bordfeld

Am 25.10.2018 wurde der Fördermittelbescheid an die Stadt Herzberg am Harz für das Projekt „Ausbau des Domeyerparks Herzberg am Harz“ übergeben. Der Park soll neu gestaltet und attraktive Erhloungs- sowie Erlebnisflächen sollen geschaffen werden. Das besondere an dem Projekt ist, dass das Projekt partizipativ von Kindern und Jugendlichen in Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege entwickelt wurde. Für die Umsetzung stehen ca. 38.000 € an LEADER-Mitteln zur Verfügung.